Loading
0077.004 21S 2SSt PV Privatissimum - Molekulare Placentologie (VI)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Privatissimum - Molekulare Placentologie (VI) 
0077.004
Privatissimum
2
Sommersemester 2021
Lehrstuhl für Zellbiologie, Histologie und Embryologie
(Kontakt)
Anzahl der Zuordnungen zu laufenden und auslaufenden Studien einblenden 
Angaben zur Abhaltung
Grundlagen der menschlicehn Placenta mit: Zottentypen, Veränderungen der Zottentypen während der Schwangerschaft, Trophoblast-Invasion, Vaskulogenese udn Angiogenese.
Veränderungen der placentaren Morphologie bei Präeklampsie und IUGR: Normoxie versus Hyperoxie, Normoxie versus Hypoxie, Oberfläche des Syncytiotrophoblasten.
Abgabe trophoblastärer Anteile in das mütterliche Blut: bei normaler Schwangerschaft, bei Präeklamsie, bei IUGR
keine
Die TeilnehmerInnen dieser Lehrveranstaltung sollen die Fähigkeit erlangen, wissenschaftliche Daten im Bereich der humanen Placenta zu erarbeiten und zu präsentieren.
Deutsch

-
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in MEDonline als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Immanenter Prüfungscharakter
Details
Details
Anmerkung: -
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen