Loading
0000.915 19S 2SSt PR Betreuung von Flüchtlingen - Freies Wahlfach   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Betreuung von Flüchtlingen - Freies Wahlfach 
0000.915
Praktikum
2
Sommersemester 2019
Medizinische Universität Graz
(Kontakt)
Anzahl der Zuordnungen zu laufenden und auslaufenden Studien einblenden 
Angaben zur Abhaltung
Studierende, die unentgeltlich in der Betreuung von Flüchtlingen und AsylwerberInnen engagiert sind, soll die Möglichkeit geboten werden, dies im Rahmen eines freien Wahlfachs zu tun.
keine
Ziel ist es, Studierenden, die Erfahrung in der Betreuung von Flüchtlingen gesammelt haben und sammeln, diese Leistungen in Form eines freien Wahlfachs anzuerkennen.
Deutsch
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in MEDonline als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Studierende, die für eine anerkannte Hilfssorganisation unentgeltlich an der Betreuungen von Flüchtlingen und AsylwerberInnen beteiligt sind, können sich unter Nennung der Hilfsorganisation und der Tätigkeit per Email an simone.manhal@medunigraz.at zur Lehrveranstaltung anmelden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Zur Beurteilung ist die Vorlage einer Bestätigung durch die Hilfsorganisation (mit Unterschrift und Stempel) unter Angabe von Name und Matrikelnummer der/des Studierenden notwendig, aus der hervorgeht, dass sich der/die Studierende im Ausmaß von 50 Echtstunden unentgeltlich an der Betreuungen von Flüchtlingen oder AsylwerberInnen beteiligt hat.
Details
Details
Anmerkung: Die Lehrveranstaltung wird am Ende des Semesters anhand der eingereichten Bestätigungen der zur Lehrveranstaltung angemeldeten Studierenden beurteilt.
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen