Loading
0000.950 18W 2SSt SU Die Grazer SIMLine: Anaphylaxie - Freies Wahlfach   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Die Grazer SIMLine: Anaphylaxie - Freies Wahlfach 
0000.950
Seminar mit Übung
2
Wintersemester 2018/19
Medizinische Universität Graz
(Kontakt)
Anzahl der Zuordnungen zu laufenden und auslaufenden Studien einblenden 
Angaben zur Abhaltung
Die Lehrveranstaltung vermittelt das leitlinienkonforme Notfallmanagement von PatientInnen mit akut aufgetretenen allergischen Reaktionen. Kurze Seminare führen in die dafür relevanten diagnostischen und therapeutischen Verfahren ein. Im Rahmen von fertigkeitenorientierten Part-Task-Trainings erwerben die Studierenden die für das Notfallmanagement entscheidenden technischen Skills zur Überwachung, Stabilisierung und Wiederherstellung von Vitalfunktionen. Virtuelle Notfallsimulationen vertiefen die Kenntnisse der Studierenden im Bereich des PatientInnenassessments und festigen Standardabläufe. In realtitätsnahen High-Fidelity-Trainings wenden die Teilnehmenden die erworbenen theoretischen, technischen und kommunikativen Skills in standardisierten Notfallszenarien am PatientInnensimulator praktisch an.
Erfolgreich absolvierte Lehrveranstaltung "Famulaturlizenz"
- Grundkonzepte des leitlinienkonformen Notfallmanagements allergischer Reaktionen
- Strukturiertes Assessment und Management von NotfallpatientInnen
- Spezielle Pharmakologie
- Vorbereitung und Durchführung einer endotrachealen Intubation
- Post-Intubationsversorgung
-Verfahren zur notfallmäßigen Anlage eines chirurgischen Atemwegs
- Indikationen, Vorbereitung und Durchführung intraossärer Punktionen
- Kreislaufstillstand im Rahmen allergischer Reaktionen (Advanced Life Support)
Deutsch
Details
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in MEDonline als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Anwesenheit und Mitarbeit
Details
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen