Loading
Medizinische Universität Graz   Hilfe

Meine Abschlussarbeiten - Publikationen

Bachelorarbeit - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Bibliografische Informationen
 Auswirkungen der Aromapflege auf psychisch erkrankte Patientinnen und Patienten  
 Hintergrund: Die Zahl der psychischen Erkrankungen steigt stetig an und stellt die Betroffenen vor eine große Herausforderung. Immer öfter müssen diese Patientinnen und Patienten Psychopharmaka einnehmen. Diese Medikamente haben eine große Anzahl an Nebenwirkungen und schränken damit die Patientinnen und Patienten zusätzlich zur Erkrankung selbst in ihrer Lebensqualität ein. Dadurch wird auch das Gesundheitssystem vor eine große Herausforderung gestellt.
Ziel: Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, die Auswirkungen der Aromapflege auf psychiatrische Patientinnen und Patienten aufzuzeigen und näher zu beschreiben.
Methode: Für diese Arbeit wurde eine Literaturrecherche in den Datenbanken Pubmed, Cinahl, Isi Web of Knowledge sowie mittels Handsuche im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2019 durchgeführt. Eine gezielte Suche konnte mithilfe von Keywords und Limitationen ausgeführt werden. Vier quantitative und eine qualitative Studie erfüllten die Einschlusskriterien und wurden schließlich zur Beantwortung der Forschungsfrage herangezogen.
Ergebnisse: Die Resultate dieser Arbeit zeigen, dass durch die Aromatherapie bei psychisch erkrankte Patientinnen und Patienten Symptome wie Angstzustände, reduzierte Schlafqualität oder ein schlechtes Allgemeinwohlbefinden deutlich gebessert werden kann. Die Aromatherapie beziehungsweise die Aromapflege kann somit in allen Settings eingesetzt werden, zur Verbesserung von depressiven Symptomen oder Angstzuständen.
Schlussfolgerung: Aromapflege und Aromatherapie haben eine positive Auswirkung auf psychiatrische Patientinnen und Patienten.
 
 Aromatherapie, ätherische Öle, psychiatrische Patientinnen und Patienten.  
 
 2020  
   Volltext downloaden
Autoren / Co-Autoren
  Brunner, Valentina
Betreuende Einrichtung / Studium
  Institut für Pflegewissenschaft
 UO 033 301 Bachelorstudium; Pflegewissenschaft  
Betreuung / Beurteilung
  Rohrer, Anita; Mag. Mag.phil.