Loading
Medizinische Universität Graz   Hilfe

Meine Abschlussarbeiten - Publikationen

Bachelorarbeit - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Bibliografische Informationen
 Psychosoziale Folgen von chronischen Wunden  
 Hintergrund: Angesichts der alternden Bevölkerung, steigt auch der Anteil der Menschen, welche an einer chronischen Erkrankung leiden. Zu den chronischen Erkrankungen gehören auch die chronischen Wunden, wie das Ulcus cruris, das diabetische Fußsyndrom und der Dekubitus. Um eine ganzheitliche und kompetente Wundversorgung zu gewährleisten, wie es im Gesundheits- und Krankenpflegegesetz verankert ist, müssen die psychosozialen Folgen, dieser chronischen Wunden, in die Pflege mit einbezogen werden. Ziel: Das Ziel dieser Arbeit ist es herauszufinden welche psychosozialen Folgen von chronischen Wunden, anhand internationaler Literatur beschrieben werden. Methode: Zur Beantwortung der Forschungsfrage wurde ein Literaturreview durchgeführt. Die Literatur wurde im Zeitraum von September bis Dezember 2019, in den Datenbanken PubMed und CINAHL mit den Keywords „chronic wounds“ und „psychosocial facts“ gesucht. Zusätzlich wurde eine Handsuche auf Google Scholar durchgeführt und Referenzlisten durchgesehen. Insgesamt konnten 10 Studien in das Review inkludiert werden. Ergebnisse: In dieser Bachelorarbeit konnten diverse psychosoziale Folgen von chronischen Wunden aufgezeigt werden: Depressionen, Angst, soziale Isolation, Einsamkeit, Einschränkung in der Mobilität, verminderte Selbstachtung und Schmerzen. Schlussfolgerung: Die Ergebnisse der Arbeit zeigen, dass die psychosozialen Folgen einer chronischen Wunde in der Pflege nicht unbeachtet bleiben dürfen. Da sie das Leben der Betroffenen enorm einschränken und in ihrer weiteren Folge die Wundheilung, aber auch den weiteren Verlauf der Erkrankung und die Entstehung eines Rezidivs beeinflussen.  
 chronic wounds, psychosocial facts,  
 
 –  
Autoren / Co-Autoren
  Gutjahr, Marlene
Betreuende Einrichtung / Studium
  Institut für Pflegewissenschaft
 UO 033 301 Bachelorstudium; Pflegewissenschaft  
Betreuung / Beurteilung
  Hödl, Manuela; Univ.-Ass. Dr.rer.cur. BSc MSc