Loading
Medizinische Universität Graz   Hilfe

Meine Abschlussarbeiten - Publikationen

Bachelorarbeit - Detailansicht

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Bibliografische Informationen
 Pflegerische Herausforderungen bei der Versorgung von geriatrischen Patientinnen und Patienten in der Notaufnahme  
 Hintergrund: Die demographische Situation zeigt, dass die Anzahl der über 65-Jährigen in Österreich stark ansteigen wird. Die Lebenserwartung nimmt zu und dadurch steigt auch die Frequenz der Patientinnen und Patienten in den Notaufnahmen. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Zustand der Patientinnen und Patienten nach einem Besuch in der Notaufnahme verschlechtert, ist sehr hoch. Um die Behandlung und Pflege dieser Patientengruppe zu verbessern, ist es wichtig sich mit den pflegerischen Herausforderungen auseinanderzusetzen.
Ziel: Das Ziel der Arbeit ist es, die pflegerischen Herausforderungen in der Versorgung von geriatrischen Patientinnen und Patienten in der Notaufnahme aufzuzeigen.
Methode: Anhand ausgewählter Schlüsselwörter wurde ein Literaturreview in Google Scholar sowie in den medizinischen Datenbanken Pubmed und CINAHL durchgeführt. Acht Studien wurden den Ein- und Ausschlusskriterien gerecht und erfüllten die Qualitätskriterien des standardisierten Bewertungsbogens nach Hawker. Somit wurden sie in diese Arbeit inkludiert und in den Ergebnisteil aufgenommen.
Ergebnisse: Die Betreuung geriatrischer Patientinnen und Patienten weist aufgrund von Zeit- und Personalmangel sowie den Umgebungsfaktoren in der Notaufnahme eine Belastung für das Pflegepersonal auf. Typische Charakteristika, Patientinnen und Patienten mit Demenz, erschwerte Kommunikation mit älteren Menschen und die mangelhafte Ausbildung führen zu Herausforderungen für die Pflege. Auch die strukturellen Probleme im Langzeitpflegebereich führen zu Erschwernissen in der Versorgung. Daraus folgt eine emotionale Belastung für das Pflegepersonal und Risiken für die Patientinnen und Patienten.
Schlussfolgerung: Die Ergebnisse zeigen, dass die pflegerische Versorgung von geriatrischen Patientinnen und Patienten in der Notaufnahme einige Herausforderungen mit sich bringt. In der Zukunft ist es notwendig, die strukturellen Bedingungen in Notaufnahmen und Pflegeheimen zu verbessern und Schulungen für das Pflegepersonal anzubieten. Die zukünftige Forschung sollte darauf abzielen, Herausforderungen im quantitativen Ansatz und im Setting der Notaufnahme zu untersuchen, da es dazu bisher nur wenig vorhandene Literatur gibt.  
 ältere Menschen; Notaufnahme; Herausforderungen; Probleme; Schwierigkeiten; Barrieren; Pflege  
 
 2019  
   Volltext downloaden
Autoren / Co-Autoren
  Lautner, Lisa
Betreuende Einrichtung / Studium
  Institut für Pflegewissenschaft
 UO 033 301 Bachelorstudium; Pflegewissenschaft  
Betreuung / Beurteilung
  Eglseer, Doris; Univ.-Ass. BSc BSc MSc